Francis Slakey

Francis Slakey lehrt Physik und Rechtsordnung an der Georgetown University in Washington, D.C., die sich schwerpunktmäßig mit den Schnittstellen von Naturwissenschaft und Gesellschaft befasst. Er ist Gründer und stellvertretender Leiter des Program on Science in the Public Interest, Lehrbeauftragter an der Smithsonian Institution und Autor zahlreicher Artikel, die in The Washington Post, The New York Times, Slate und Scientific American erschienen.