Amelie Fried

Amelie Fried

Amelie Fried, geb. 1958, moderierte nach ihrem Studium zahlreiche Fernsehsendungen, darunter: „Live aus dem Alabama“, „Live aus der Alten Oper“, „Stern-TV“, und „Kinderella“. Sie wurde mit dem Grimme-Preis, dem Telestar-Förderpreis und dem Bambi ausgezeichnet. Sie schrieb Geschichten über ihre Kinder („Die Störenfrieds“, „Neues von den Störenfrieds“), sowie Drehbücher und Kinderbücher. 1996 erschien bei Hoffmann und Campe ihr erster Roman „Traumfrau mit Nebenwirkungen“, der fürs Fernsehen verfilmt wurde. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in München.