Norma Huidobro - © Liana Levi

Norma Huidobro

Norma Huidobro, geboren 1949 in der Provinz Buenos Aires, ist Professorin für Literatur und leitete ein Schreibinstitut. Sie hat bisher zahlreiche Kinder- und Jugendbücher geschrieben. 2007 erschien ihr Romandebüt Der verlorene Ort, der mit dem renommierten Premio Clarín ausgezeichnet wurde. Die Autorin lebt in Buenos Aires.