Wilhelm Richard Wagner

Wilhelm Richard Wagner

Richard Wagner, geb. 1813 in Leipzig, gest. 1883 in Venedig, war der größte Visionär in der Musikgeschichte des 19. Jahrhunderts; seine Opern haben Maßstäbe gesetzt. Er war Komponist, Librettist, Philosoph, Schriftsteller, Regisseur und Dirigent in Personalunion. Wagners musiktheoretische und politische Schriften waren oft provokant und umstritten. Er gründete die Festspiele in Bayreuth und ließ dort nur für diesen Zweck ein Festspielhaus errichten.