Zurück zur Übersicht
Zehn Gründe, warum du deine Social Media Accounts sofort löschen musst
€10,00
inkl. MwSt. Bestellung erfolgt versandkostenfrei
Kaufen bei
Typ: Taschenbuch
Sprache: Deutsch
Erscheinungsdatum: 04.07.2019
ISBN: 978-3-455-00681-0
Cover Download
Kurzbeschreibung
»Um „Zehn Gründe...“ zu lesen, reicht ein einziger Grund: Jaron Lanier. Am wichtigsten Mahner vor Datenmissbrauch, Social-Media-Verdummung und der fatalen Umsonst-Mentalität im Netz führt in diesen Tagen kein Weg vorbei.« Frank Schätzing

Jaron Lanier, Tech-Guru und Vordenker des Internets, liefert zehn bestechende Gründe, warum wir mit Social Media Schluss machen müssen. Facebook, Google & Co. überwachen uns, manipulieren unser Verhalten, machen Politik unmöglich und uns zu ekligen, rechthaberischen Menschen. Social Media ist ein allgegenwärtiger Käfig geworden, dem wir nicht entfliehen können. Lanier hat ein aufrüttelndes Buch geschrieben, das seine Erkenntnisse als Insider des Silicon Valleys wiedergibt und dazu anregt, das eigenen Verhalten in den sozialen Netzwerken zu überdenken. Wenn wir den Kampf mit dem Wahnsinn unserer Zeit nicht verlieren wollen, bleibt uns nur eine Möglichkeit: Löschen wir all unsere Accounts!

Ein Buch, das jeder lesen muss, der sich im Netz bewegt!

»Ein unglaublich gutes, dringendes und wichtiges Buch« Zadie Smith
Weitere Details
Bindeart: Broschur
Umfang: 208 Seiten
Format: 124mm x 190mm
Beteiligte
Autor Jaron Lanier
Übersetzer Martin Bayer, Karsten Petersen
Lektor Jan-Erik Riemenschneider
Stimmen zum Buch
»Ein schmales, in Rage geschriebenes Buch, dem man die Atemlosigkeit der Zeit anmerkt.«
Adrian Lobe
Die Furche
»Lanier prangert die Netzwerke nicht nur an, er kann die Gefahren auch detailliert analysieren«
Andrian Kreye
Süddeutsche Zeitung
»Lanier bringt prägnant eine Sorge auf den Punkt, die zunehmend auch von denen geteilt wird, die in den großen Internet-Firmen arbeiten.«
Christoph Drösser
Deutschlandfunk Kultur
»Am stärksten ist das neue Buch in jenen Passagen, in denen es Lanier gelingt, den Leser davon zu überzeugen, dass das Internet auch ganz anders, menschlicher aussehen könnte.«
Uwe Ebbinghaus
Frankfurter Allgemeine Zeitung
»Kompromisslos und​ ​​b​edenkenswert.«
Myself
»Ehrlich gesagt, brauchen wir dieses Buch nicht lesen, um Gründe zu finden, sich aus den sozialen Netzen zu verabschieden. (...) Aber: Wir würden so viel verpassen.«
Stern
Weitere Empfehlungen für Sie
Cover Der Ostertisch
Der Ostertisch
Mit Illustrationen von Jacky Gleich
Sprache: Deutsch
Art: Buch
ISBN: 978-3-455-01331-3
Preis: €15,00
Mehr erfahren
Cover Inside Vogue
Inside Vogue
Die Geschichte eines Magazins und der Frauen, die es führten
Sprache: Deutsch
Art: Buch
ISBN: 978-3-455-01473-0
Preis: €26,00
Mehr erfahren
Neu
Cover Achtung, Hormone
Neu
Achtung, Hormone
Alles über die Botenstoffe, die unser Leben lenken | Shortlist Wissenschaftsbuch des Jahres 2024
Sprache: Deutsch
Art: Buch
ISBN: 978-3-455-01644-4
Preis: €26,00
Mehr erfahren
Cover Unbequem
Unbequem
Eine Aufforderung zum Anecken
Sprache: Deutsch
Art: Buch
ISBN: 978-3-455-01499-0
Preis: €23,00
Mehr erfahren