Autorin/Autor: Siegfried Lenz
Autor: Siegfried Lenz
Lektor: Maria Ebner

Deutschstunde

Filmausgabe
Genre: Romane & Erzählungen
Erscheinungsdatum 04. September 2019
€12,00
inkl. MwSt. Bestellung erfolgt Versandkostenfrei
ISBN:
592
190 x 126 x 36mm
Produkttyp: Taschenbuch

Dieser Titel ist im Buchhandel erhältlich.

Der junge Siggi Jepsen, Insasse einer Anstalt für schwer erziehbare Jugendliche, hadert mit der Aufgabe, einen Essay über Die Freuden der Pflicht zu schreiben. Was ihm erst unmöglich erscheint, wird zu einer Lebensfrage über Pflicht und Schuld, und zu einer Erzählung über den Vater, dem kleinen Dorfpolizisten, der die Pflicht stets über alles stellt und so auch das von den Nazis verhängte Malverbot ohne Zögern an seinen Jugendfreund Max Ludwig Nansen überbringt und dessen Befolgung gnadenlos überwacht. Der junge Siggi hingegen findet in Nansen eine zweite Vaterfigur und sieht sich so mitten in einem erbitterten Kampf, der sich rund um Gehorsam und den Mut zum Widerstand dreht.

»Ein Meisterwerk, dessen Ernst voller Trauer ist - wie es nur bei einem Beobachter sein mag, der Humor hat.« - Die Zeit
»Es ist ein überwältigender Roman - überwältigend in seiner Weite, Intelligenz, Empathie und Subtilität.« - Die Welt
»einem der großen Schriftsteller der deutschen Nachkriegsliteratur« - dpa