Zurück zur Übersicht
Die militante Madonna
Roman
€22,00
inkl. MwSt. Bestellung erfolgt versandkostenfrei
Kaufen bei
Sprache: Deutsch
Erscheinungsdatum: 05.10.2021
ISBN: 978-3-455-01196-8
Cover Download
Kurzbeschreibung
Ein atemberaubender Roman über Männer und Frauen – und eine außergewöhnliche historische Figur, die beides war"Ich betrachte Sie in Ihrem seltsamen Jahrhundert voller Verwunderung. Zweihundertfünfzig Jahre nach meiner Zeit glauben Sie offenbar, Sie hätten die Wahlfreiheit erfunden, ein Mann oder eine Frau zu sein. "

Diese unglaubliche Geschichte von Männern und Frauen, Täuschungen und Intrigen, unwahrscheinlichen Affären, heimlichen Fluchten und dramatischen Triumphen ist die Geschichte des Chevalier d’Eon de Beaumont, den es wirklich gab. Er war Diplomat, Soldat, Bibliothekar, Freimaurer, Degenfechter, Schriftsteller und Spion – und verbrachte den größten Teil seines turbulenten Lebens als Frau. Bis zu seinem Tod rätselte ganz London, wer die militante Madonna, die in öffentlichen Degenkämpfen alle Männer in die Knie zwang, wirklich war.

 
Weitere Details
Bindeart: Pappband mit SU
Umfang: 224 Seiten
Format: 132mm x 212mm
Beteiligte
Autor Irene Dische
Übersetzer Ulrich Blumenbach
Lektor Maria Mair
Stimmen zum Buch
»Dische hat einen der bizarrsten, durchtriebensten Schelme Europas wieder ans Licht gehoben und belustigt-übermütig einen eigenen Beitrag zur heutigen Gender-Hysterie entworfen.«
Lerke von Saalfeld
Frankfurter Allgemeine Zeitung
»Dieser Roman erzählt in Form eines (an)mutig-versnobt-entschlossenen Selbstzeugnisses die älteste Geschichte der Menschheit: den Liebesverrat.«
Annette König
SRF
»Das Interessanteste an diesem temporeichen, handlungs-prallen, manchmal wie eine Kutsche holpernden Roman ist das Zeitkolorit, das die Autorin mit wenigen Strichen erzeugt.«
Peter Helling
NDR Kultur
»Es lohnt sich, den aberwitzigen Wendungen im Lebensweg dieses Ausnahmecharakters zu folgen, der auszog, das Gendern zu leben.«
Philipp Rimmele
ZDF aspekte
»[...] ein amüsanter Kniff, dass Irene Dische ihren Helden selbst erzählen lässt. Dadurch liest sich der Roman äußerst kurzweilig. Hier hatte jemand Spaß beim Schreiben.«
Corinne Orlowski
WDR1 Lesestoff
»[...] so witzig, wie der Chevalier erzählt und diese ganze Entourage dazu von anderen herrlichen Figuren [...]«
Joachim Scholl
Deutschlandfunk Kultur Lesart
Weitere Empfehlungen für Sie
Cover Mitten im Sommer
Mitten im Sommer
»Unfassbar schön!« — Jella Haase
Sprache: Deutsch
Art: Buch
ISBN: 978-3-455-01482-2
Preis: €24,00
Mehr erfahren
Cover Das Leuchten der Rentiere
Das Leuchten der Rentiere
Roman | Jetzt als große Netflix-Verfilmung | "Ein außergewöhnlicher Roman, den man nur ins Herz schließen kann!" Fredrik Backman
Sprache: Deutsch
Art: Buch
ISBN: 978-3-455-01294-1
Preis: €25,00
Mehr erfahren