Autorin/Autor: Ulrich Wickert

Der Ehrliche ist der Dumme

Über den Verlust der Werte
€8,99
inkl. MwSt. Bestellung erfolgt versandkostenfrei
ISBN: 978-3-455-85091-8
Sprache: Deutsch Erscheinungsdatum: 22. Juli 2013 283 Seiten Coverdownload
Produkttyp: Ebook (978-3-455-85091-8)

In einer von Corona-Verboten geprägten Gesellschaft ist Ulrich Wickerts Klassiker über Ehrlichkeit, Moral und Werteverlust aktueller denn je. 
Erliegt unsere Zivilisation dem ins Monströse gesteigertem Prinzip Eigennutz? Oder gibt es bleibende Normen, ohne die eine Gemeinschaft Schaden nimmt? In diesem Essay geht Ulrich Wickert an Beispielen aus Politik und Gesellschaft konkreten Fragen nach. Fragen, die sich ergeben, weil politisches und gesellschaftliches Handeln häufig nicht von moralischem Wollen geleitet wird: Wie belastet dieser Werteverlust unsere Zeit, und welche Orientierungshilfe braucht der Mensch in einer Welt, die sich im Umbruch befindet.


Stimmen zum buch
»Diese [...] Erkundung und Rückeroberung des Universums der Werte [ist] auch all die Jahre nach Erstveröffentlichung eine ideale Begleitlektüre, um den Wahnsinn der Zeit zu verstehen.«
Süddeutsche Zeitung
»Deutschlands beliebtester Journalist und Schriftsteller analysiert hier exklusiv woran es unserer Gesellschaft fehlt - und was sich ändern muss.«
tv Hören und Sehen