Autorin/Autor: Georges Simenon
Übersetzerin/Übersetzer: Renate Nickel
Nachwort: Harriet Köhler

Der Präsident

Die großen Romane
€12,00
inkl. MwSt. Bestellung erfolgt versandkostenfrei
ISBN: 978-3-455-00838-8
Sprache: Deutsch Erscheinungsdatum: 04. März 2020 208 Seiten Coverdownload
Produkttyp: Taschenbuch (978-3-455-00838-8)

Das meisterliche Psychogramm eines Machtmenschen, der noch am Lebensende auf Genugtuung lauert

Augustin ist in seiner Welt „der Präsident“, auch wenn er es in Wirklichkeit nicht mehr ist. Denn mit 82 Jahren und zunehmenden Gebrechen hat er in der großen Politik längst ausgedient, lebt seit Jahren zusammen mit seinem Chauffeur und zwei Hausdamen und unter Einhaltung eines strengen Tagesablaufs in seinem kleinen Haus in der Normandie. Von hier aus verfolgt er, wie die Regierung in Paris zerbricht – und sieht in der Staatskrise seine große Chance, wieder ganz vorne mitzumischen und die Strippen zu ziehen. Da er über den neuen ersten Mann im Staat ein vernichtendes Schriftstück besitzt, wartet Augustin - auf ein Zeichen, den alles entscheidenden Anruf, die Unterwerfung.

Simenons Roman vom alten Mann und der Macht ist Simenons großer politischer Roman, ein psychologisches Meisterwerk, 1961 verfilmt mit Jean Gabin.