Zurück zur Übersicht
Stunden aus Blei
€32,00
inkl. MwSt. Bestellung erfolgt versandkostenfrei
Kaufen bei
Sprache: Deutsch
Erscheinungsdatum: 05.01.2022
ISBN: 978-3-455-01044-2
Cover Download
Kurzbeschreibung
Der große Roman über das heutige China

Peking ist der Sehnsuchtsort für eine Gruppe von Europäern, die nach China kommen, um sich zu finden und ihr Leben in neue Bahnen zu lenken. Doch den Möglichkeiten zur eigenen Entfaltung sind in dem kommunistischen Land starre Grenzen gesetzt. Die Begegnung mit chinesischen Dissidenten stellen ihre Wertvorstellungen auf die Probe, und sie alle geraten an einen dramatischen Wendepunkt in ihren Leben. Den Mittelpunkt dieser Gruppe bildet eine tschechische Schriftstellerin, die sich voller Überzeugung für demokratische Werte einsetzt und zum moralischen Leitstern für eine chinesische Studentin wird. Die gemeinsame Lektüre philosophischer Texte animiert die junge Frau schließlich zum politischen Widerstand – mit fatalen Folgen.

Radka Denemarkovás literarisches Werk über das Land, das sie nicht mehr betreten darf.

»Radka Denemarkovás Prosa ist ein Zauberspiegel.« Olga Tokarczuk

Ausgezeichnet mit dem Literaturpreis des Landes Steiermark 2022
Weitere Details
Bindeart: Pappband
Umfang: 880 Seiten
Format: 142mm x 218mm
Beteiligte
Autor Radka Denemarková
Übersetzer Eva Profousová
Lektor Maria Mair
Stimmen zum Buch
»Ich glaube, dass Radka Denemarková mit diesem Opus Magnum sich in die Liga der nobelpreisverdächtigen Autoren geschrieben hat.«
Daniela Strigl
ORF Ö1 Ex libris
»Introspektion und Panoramablick, Allegorie unserer Zeit und gleichzeitig ausgefeilte Detail-Nuancierung; keine einzige Gestalt im Buch ist eine Pappfigur, sondern wiederum fast ein eigener Roman.«
Marko Martin
Die Welt
»[...] ein glühender Appell, unsere Haltungen zu überdenken, denn wir tragen einen Makel in uns, der uns empfänglich macht für Demagogen, Heilsversprecher und vermeintliche Führer: [...]«
Michael Stavaric
Die Presse
»Das Buch ist ein Koloss, rein äußerlich - aber er erschließt Welten.«
Cornelia Geissler
Berliner Zeitung
»Der Roman [...] zeigt, wie die Entmenschlichung – ein Kennzeichen des 20. Jahrhunderts – fortschreitet, in der Symbiose aus Diktatur und Kapitalismus.«
Barbara Knopf
BR2 Kulturwelt
»Geschickt und mit unaufdringlicher Sprachfertigkeit verbindet Denemarková Welten und politische Systeme.«
Bernd Melichar
Kleine Zeitung
Weitere Empfehlungen für Sie
Cover Hitze
Hitze
Sprache: Deutsch
Art: Buch
ISBN: 978-3-455-01233-0
Preis: €22,00
Mehr erfahren
Neu
Cover Das Glück im Sternbild Zebra
Neu
Das Glück im Sternbild Zebra
Roman | "Eine wunderschöne Liebesgeschichte." Christine Westermann | "Funkelnd und trostreich." Annemarie Stoltenberg
Sprache: Deutsch
Art: Buch
ISBN: 978-3-455-01581-2
Preis: €24,00
Mehr erfahren
Cover Die Lüge
Die Lüge
Sprache: Deutsch
Art: Buch
ISBN: 978-3-455-01367-2
Preis: €24,00
Mehr erfahren