Peter Handke

Peter Handke

Peter Handke wurde 1942 in Kärnten geboren und lebt bei Paris. Seit seinem Erstlingsroman »Die Hornissen« (1966) verfasst er Prosa, Gedichte, Theaterstücke und Hörspiele. Zu seinen Werken zählen u. a. »Publikumsbeschimpfung und andere Sprechstücke« (1966) und »Mein Jahr in der Niemandsbucht« (1994). Mit Wim Wenders schrieb er 1987 das Drehbuch für »Der Himmel über Berlin«. Handke wurde mit zahlreichen Preisen geehrt, u. a. mit dem Büchner-Preis 1973 und dem Siegfried-Unseld-Preis 2004.