Benedikts Vermächtnis
Neu
ZOV – Der verbotene Bericht
Neu
Sternenmeer
Neu
Sternenmeer
ab €12,99
Neu
Die Altenrepublik
Neu
Sunset
Neu
Sunset
ab €16,99
ZOV – Der verbotene Bericht
Neu
Das Leuchten der Rentiere
Neu
Was wir mit uns tragen – Call Us What We Carry: Zweisprachige Ausgabe
Unbequem
Neu
Unbequem
ab €15,99
Alibi
Alibi
ab €8,99
Die Erwählten
Neu
Die Erwählten
ab €14,00
Sophie & Silke Backsen - © Andreas Hornoff

Sophie & Silke Backsen

Sophie Backsen, 22 Jahre, ist Studentin der Agrarwissenschaft in Kiel und auf dem ökologischen Bauernhof ihrer Eltern ...
Weiterlesen
Amanda Gorman - © Danny Williams

Amanda Gorman

Amanda Gorman ist eine US-amerikanische Lyrikerin und Aktivistin. Sie wurde 1998 in Los Angeles geboren und ...
Weiterlesen
Tahmima Anam - © Roland Lamb

Tahmima Anam

Tahmima Anam wurde 1975 in Dhaka in Bangladesch geboren, wuchs in Paris, New York und Bangkok auf, ...
Weiterlesen
Agatha Christie - © Stuart Black

Agatha Christie

Agatha Christie begründete den modernen britischen Kriminalroman und avancierte im Laufe ihres Lebens zur bekanntesten Krimiautorin aller Zeiten ...
Weiterlesen
Read Christie 2023: Methoden und Motive

Read Christie 2023: Methoden und Motive

Fünf Jahre der Read-Christie-Lesechallenge von Agatha Christie Limited und der Atlantik Verlag ist das dritte Jahr in Folge dabei.
Weiterlesen
Deutsch-Französischer Freundschaftspreis an Alexander Oetker

Deutsch-Französischer Freundschaftspreis an Alexander Oetker

Im Rahmen des Homburger Lesefests »HomBuch« wurde am Samstag, den 17. September, der Deutsch-Französische Freundschaftspreis von der saarländischen Landesregierung an den Bestseller-Autor und TV-Journalisten Alexander Oetker verliehen. Ministerpräsidentin Anke Rehlinger, Schirmherrin der »HomBuch 22«, übergab den Preis persönlich und sagte in ihrer Laudatio: »Alexander Oetker ist zum Tür- und Augenöffner für Frankreich geworden – und so zum Mittler zwischen beiden Welten.«
Weiterlesen
Julius-Campe-Preis 2022 für die Frankfurter Buchmesse

Julius-Campe-Preis 2022 für die Frankfurter Buchmesse

Der Julius-Campe-Preis, den der HOFFMANN UND CAMPE Verlag verleiht, geht in diesem Jahr an die Frankfurter Buchmesse.

Die Auszeichnung gilt Persönlichkeiten und Institutionen, die sich auf herausragende Weise literaturkritische und literaturvermittelnde Verdienste erworben haben.
Weiterlesen

Jetzt unseren kostenlosen Newsletter abonnieren