Silvia Szymanski - © Markus Jansen

Silvia Szymanski

Silvia Szymanski wurde 1958 in Merkstein geboren und lebt heute als Autorin und Sängerin (der Band „Tortuga Jazz“) in Herzogenrath-Herbach. Mit ihren Büchern „Chemische Reinigung“, „Kein Sex mit Mike“ und „Agnes Sobierajski“ avancierte sie, die „Madame Bovary vom Niederrhein“ (die tageszeitung), zu einer der ungewöhnlichsten Stimmen der deutschen Gegenwartsliteratur.