Zurück zur Übersicht
Die Frau, die nicht alterte
Roman
€12,90
inkl. MwSt. Bestellung erfolgt versandkostenfrei
Kaufen bei
Sprache: Deutsch
Erscheinungsdatum: 05.11.2020
ISBN: 978-3-455-00996-5
Cover Download
Kurzbeschreibung
»Mit siebenundvierzig hatte ich noch immer keine Stirnfalten, keine Augenfalten, keine Lachfalten, kein graues Haar, keine Augenringe; ich blieb dreißig und verzweifelt.« Martine führt mit Ende zwanzig ein glückliches Leben. Sie hat studiert, mit André den Richtigen gefunden, ihn geheiratet und einen Sohn zur Welt gebracht. Die Zukunft ist für sie ein großes Versprechen. Doch als sie mit dreißig plötzlich aufhört zu altern, gerät alles ins Wanken. Was nach dem unerreichbaren Traum so vieler Frauen klingt, wird für Martine Wirklichkeit – und zu einer ungeahnten Zerreißprobe, auch für ihre Familie. Denn wer will für immer jung sein, wenn die Liebsten altern? Der neue Roman des Bestsellerautors Grégoire Delacourt ist eine mitreißende Parabel auf unser bizarres Streben nach ewiger Jugend, auf die Schönheit des Alters und die alles überwindende Kraft der Liebe
Weitere Details
Bindeart: Broschur
Umfang: 176 Seiten
Format: 126mm x 190mm
Beteiligte
Autor Grégoire Delacourt
Übersetzer Katrin Segerer
Lektor Sarah Houtermans
Stimmen zum Buch
»Es ist eine spannende Geschichte, die der Franzose Delacourt erzählt. Nicht als schönes Märchen geschrieben, sondern sehr nahe an der Wirklichkeit.«
Christine Westermann
WDR Frau TV
»Grégoire Delacourt schreibt poetisch.«
Britta Helmbold
Ruhr Nachrichten
»Poesievoll erzählt Grégoire Delacourt die Geschichte einer jungen Französin.«
Freundin
»Ein vergnügliches, manchmal auch wehmütiges Buch.«
Christine Westermann, Andreas Wallentin
WDR 5 Literaturmagazin
»Ganz egal, welches Thema der französische Autor auch anpackt: Seine Bücher lesen sich locker und leicht und entpuppen sich dann doch als Lektüre mit Tiefgang.«
Bielefelder
»»Ein weiterer exzellenter Delacourt««
Le Journal de Montreal
Weitere Empfehlungen für Sie
Cover Einfach super
Einfach super
SUNDAY-TIMES-BESTSELLER
Sprache: Deutsch
Art: Buch
ISBN: 978-3-455-01558-4
Preis: €24,00
Mehr erfahren