Zurück zur Übersicht
Ebook
Der Seiltänzer
Roman
€8,99
inkl. MwSt. Bestellung erfolgt versandkostenfrei
Kaufen bei
Typ: Ebook - EPUB
Sprache: Deutsch
Erscheinungsdatum: 28.09.2011
ISBN: 978-3-455-81020-2
Cover Download
Kurzbeschreibung
"Warum hast du diesen Weg eingeschlagen? Was fasziniert dich an der Welt der Riten, der Heiligen und des Kreuzes?"

Voller Sorge und Empörung fordert der Priester Andreas Wingert von der Kanzel herab Konsequenzen aus den Missbrauchsfällen in der katholischen Kirche - bis er selbst unter Verdacht gerät. Nun sucht er Rat und Hilfe bei seinem Freund aus Kindertagen, aber Thomas liegt mit einem Herzinfarkt im Krankenhaus.

Auf der Rückfahrt von einem Besuch bei Thomas erinnert sich Andreas: An eine Kindheit und Jugend in der westfälischen Provinz, als Thomas und er unzertrennlich waren, an die siebziger Jahre in Berlin und Köln, Wales und München. Danach schlägt Andreas einen ungewöhnlichen Weg ein: Fasziniert von den Ritualen der katholischen Kirche, geht er ins Priesterseminar, während Thomas heiratet und als Geisteswissenschaftler Karriere macht. Die Anfechtungen des Alltags und des modernen Lebens, das Verzicht kaum noch kennt, werden Andreas zur ständigen Herausforderung. Michael Göring erzählt von einer großen, lebenslangen Freundschaft, von religiöser Berufung und von der Gratwanderung eines Priesters heute.
Weitere Details
Bindeart: Ebook - EPUB (1,5 MB)
Umfang: 352 Seiten
Beteiligte
Autor Michael Göring
Lektor Günter Berg
Stimmen zum Buch
»Mit einem feinen Gespür für Sprache schafft es Michael Göring, den Leser in seinen Bann zu ziehen.«
Die Glocke
»Der Roman 'Der Seiltänzer' ist in einer Welt des Umbruchs von brennender Aktualität.«
Flensburger Tageblatt
»Ein Buch über den Missbrauch - und ein Buch über die Freundschaft zweier Jungen, die in der Provinz Ostwestfalens aufwachsen und sich ein Leben lang begleiten.«
Hamburger Abendblatt
»Er entwirft ein stimmiges Porträt einer Generation, die in den 1970er Jahren groß geworden ist.«
Heilbronner Stimme
»Lesenswertes Buch ...«
Kölnische Rundschau
»… ein klassischer Entwicklungsroman.«
Lausitzer Rundschau
Weitere Empfehlungen für Sie
Cover Sie
Sie
Szenen des Unbehagens. Mit einem Nachwort von Eva Menasse
Sprache: Deutsch
Art: Buch
ISBN: 978-3-455-01346-7
Preis: €16,00
Mehr erfahren