Zurück zur Übersicht
Heinrich-Heine-Katechismus
€14,99
inkl. MwSt. Bestellung erfolgt versandkostenfrei
Kaufen bei
Typ: Ebook - EPUB
Sprache: Deutsch
Erscheinungsdatum: 22.11.2017
ISBN: 978-3-455-00219-5
Cover Download
Kurzbeschreibung
»Man hat mir vorgeworfen: ich hätte keine Religion. Nein, ich hab sie alle«, bekannte Deutschlands amüsantester Klassiker. Jenseits vom Klischee des bloßen Glaubensspötters ist er in diesem Buch als origineller religiöser Denker zu entdecken. Heines Reflexionen über Himmel und Hölle, Priester und Propheten, Glaubenshass und Glaubenszweifel, Moses und Luther sind geprägt von seinen Erfahrungen mit der Verfolgungsgeschichte der Juden und erstaunlich aktuell – nicht nur zum Reformationsjubiläum.
Weitere Details
Bindeart: Ebook - EPUB (606,5 kB)
Umfang: 204 Seiten
Beteiligte
Autor Heinrich Heine
Herausgeber Christian Liedtke
Lektor Elisabeth Müller
Stimmen zum Buch
»In diesem Buch lernen wir Heinrich Heine als originellen und religiösen Denker kennen, jenseits aller Klischees, er sei ein Glaubensspötter gewesen.«
Johannes Schröer
Domradio
»(Heinrich Heines) Auseinandersetzung mit dem Glauben ist ihm eine ernste, keine lapidare Angelegenheit gewesen. Darüber gibt jetzt das schöne Buch des Düsseldorfer Heine-Forschers Christian Liedtke Auskunft.«
Lothar Schröder
Rheinische Post
»Der Heinrich-Heine-Katechismus versammelt nun eine Auswahl von Heines Überlegungen, Aphorismen und Gedichten zur Religion. Es sind Texte, die mit ebenso viel Witz wie Tiefsinn daherkommen.«
Eva Pfister
Lesart
»Klug und unterhaltsam«
Chrismon plus
»Verständnis und Lesegenuss steigen erheblich«
Jörn Lauterbach
Die Welt
»Das Buch versammelt eine überraschende Vielzahl von Beiträgen Heines (...) zu Religion und Religionen (...)«
Annemarie Heibrock
Unsere Kirche
Weitere Empfehlungen für Sie
Cover Sie
Sie
Szenen des Unbehagens. Mit einem Nachwort von Eva Menasse
Sprache: Deutsch
Art: Buch
ISBN: 978-3-455-01346-7
Preis: €16,00
Mehr erfahren
Cover Big Swiss
Big Swiss
Roman | Das Buch zur HBO-Serie
Sprache: Deutsch
Art: Buch
ISBN: 978-3-455-01593-5
Preis: €24,00
Mehr erfahren