Zurück zur Übersicht
Meine Gedanken stehen unter einem Baum und sehen in die Krone
Roman
€15,99
inkl. MwSt. Bestellung erfolgt versandkostenfrei
Kaufen bei
Typ: Ebook - EPUB
Sprache: Deutsch
Erscheinungsdatum: 30.08.2019
ISBN: 978-3-455-00611-7
Cover Download
Kurzbeschreibung
Was passiert, wenn eine Schriftstellerin Mutter wird?

Eine ganz besondere Liebesgeschichte: Eine Mutter erzählt ihrer neugeborenen Tochter, wie es zu ihrer Geburt kam, wie sie es überhaupt wagte, ihr Leben mit einem Mann (dem Vater des Kindes) zu teilen, ein Kind zu bekommen und damit das bisher Wichtigste im Leben, das Schreiben, aufs Spiel zu setzen. Doch Schreiben und Leben werden zu ein und demselben – während sie ihr Kind wiegt, notiert die Schriftstellerin Gedanken, am Frühstückstisch entsteht Literatur. In dieser unverstellten Erzählung wird von der Erfahrung berichtet, Mutter und Teil einer Familie zu werden und trotzdem an sich selbst festzuhalten.

„Die besten Romane sind oft die, die man selbst gerne geschrieben hätte, wozu man aber nicht in der
Lage ist. Genau so einen Roman hat Kjersti Skomsvold geschrieben, sie ist eine unserer besten
Schriftstellerinnen.“ Johan Harstad
Weitere Details
Bindeart: Ebook - EPUB (495,6 kB)
Umfang: 144 Seiten
Beteiligte
Autor Kjersti Annesdatter Skomsvold
Übersetzer Ursel Allenstein
Lektor Sarah Houtermans
Stimmen zum Buch
»Das Buch überzeugt mit seiner Poesie und seiner Form.«
Thomas Böhm
Radioeins Literaturagenten
»In diesem intimen Roman macht [Kjersti A. Skomsvold] deutlich, wie Muttersein und Kreativität verschmelzen. Ein Buch über das Hervorbringen von Literatur und Leben.«
Sacha Verna
Annabelle
»'Die Liebe ging schnell ... nur das Schreiben geht unglaublich langsam' - für Sätze wie diese, so ungekünstelt, lebensklug und doch poetisch, verliebt man sich sehr schnell in dieses Buch.«
Hamburger Abendblatt
»Die Bilder, die sie entwirft, wenn das Erzähler-Ich mit dem Neugeborenen spricht, sind so intensiv und persönlich, dass ihre authentischen Wurzeln nicht zu leugnen sind.«
Münchner Merkur
»Kjersti A. Skomsvolds Blick auf ihren Ausschnitt der Welt wird zu einem Schaufenster in ein Stilleben der Moderne.  «
Gallus Frei-Tomic
Literaturblatt online
»Eine gnadenlos ehrliche Erzählung, die nichts Negatives ausspart, in einer großartigen Übersetzung. Ein Roman aus tiefsinnigen Gedanken und Überlegungen, die sein Lesepublikum vor eine Herausforderung stellen.«
Astrid van Nahl
Evangelisches Literaturportal
Weitere Empfehlungen für Sie
Cover Sie
Sie
Szenen des Unbehagens. Mit einem Nachwort von Eva Menasse
Sprache: Deutsch
Art: Buch
ISBN: 978-3-455-01346-7
Preis: €16,00
Mehr erfahren
Cover Krokodile
Krokodile
Sprache: Deutsch
Art: Buch
ISBN: 978-3-455-01150-0
Preis: €20,00
Mehr erfahren
Neu
Cover Das Glück im Sternbild Zebra
Neu
Das Glück im Sternbild Zebra
Roman | "Eine wunderschöne Liebesgeschichte." Christine Westermann | "Funkelnd und trostreich." Annemarie Stoltenberg
Sprache: Deutsch
Art: Buch
ISBN: 978-3-455-01581-2
Preis: €24,00
Mehr erfahren