Autorin/Autor: Georges Simenon
Übersetzerin/Übersetzer: Ursula Vogel

Die Zeit mit Anaïs


€12,00
inkl. MwSt. Bestellung erfolgt Versandkostenfrei
ISBN: 978-3-455-00796-1
Sprache: Deutsch Erscheinungsdatum: 05. August 2020 224 Seiten Coverdownload
Produkttyp: Taschenbuch (978-3-455-00796-1)

Dieser Titel ist im Buchhandel erhältlich.

ZEIT FÜR MICH – ZEIT FÜR SIMENON

»Georges Simenon ist der wichtigste Schriftsteller des 20. Jahrhunderts.«
Gabriel García Márquez

 

Bei eisigem Unwetter kehrt Albert Bauche in einer abgeschiedenen Gastwirtschaft ein; er ist mit seinem Wagen im Wald von Orléans liegengeblieben. Nach einigen Schnäpsen ruft er bei der Polizei an – nur, um einen Mord zu gestehen. Tatsächlich findet sie die brutal zugerichtete Leiche seines Geschäftspartners Serge Nicolas, man erhebt Anklage gegen Bauche. Seine Chancen, den Kopf noch aus der Schlinge ziehen zu können, stehen nicht gut. Doch dann beginnt der Mörder, der selbst keine Schuld empfindet, den Geschworenen seine persönliche Wahrheit zu erzählen – und von Anaïs, der jungen Frau, der er einst verfallen ist.

 

Bandnummer: 72