Autorin/Autor: Ece Temelkuran
Übersetzerin/Übersetzer: Michaela Grabinger

Wille und Würde

Zehn Wege in eine bessere Gegenwart
€22,00
inkl. MwSt. Bestellung erfolgt versandkostenfrei
ISBN: 978-3-455-01169-2
Sprache: Deutsch Erscheinungsdatum: 04. Juni 2022 192 Seiten Coverdownload
Produkttyp: Buch (978-3-455-01169-2)

Eine Handlungsanleitung für ein würdevolles Leben auf unserem Planeten

Die vielfach ausgezeichnete Autorin Ece Temelkuran blickt auf unsere Gegenwart: Ratlosigkeit und Verzweiflung, Würdelosigkeit, wohin man schaut. Schluss damit, fordert sie und fragt: Was tun? Wille und Würde ist ihre Antwort, eine Handlungsanleitung in zehn Schritten, voller Optimismus und Hoffnung.

Unsere Welt befindet sich in einer Schräglage. Die Gesellschaften leiden unter frappierenden Ungerechtigkeiten. Waldbrände und Überschwemmungen liefern den letzten Beweis für die verheerende Klimakatastrophe. Die Pandemie zeigt, wie prekär die Volkswirtschaften sind, und der chaotische Truppenabzug aus Afghanistan deckt schonungslos auf, wie verantwortungslos mit Menschen umgegangen wird. Die Machthaber ringen nach Antworten, oft sind sie selbst das Problem.

Wohin mit unserer Verzweiflung? Ece Temelkuran legt mit Wille und Würde ein klares neues Narrativ vor, nicht für eine idealisierte Zukunft, sondern für die Gegenwart, eine Aufforderung in zehn Schritten. Es gilt jetzt, unsere Würde wiederzufinden. Dafür müssen wir entschlossen handeln, Kraft schöpfen aus der Angst und Vertrauen gewinnen. Für eine Welt, in der Menschlichkeit an erster Stelle steht.


Stimmen zum buch
»Eine Handlungsanleitung für ein würdevolles Leben, mitreißend erzählt und mit persönlichen Anekdoten angereichert.
«
»Ece Temelkuran ist eine Ausnahmejournalistin, fast schon eine Überfrau.«
»Ein gesellschaftskritisches, aber sehr konstruktives Buch. [...] Gemeinsam mit ihrer Leserschaft begibt sich die Autorin auf die Suche nach Wegen aus der umsichgreifenden Lähmung unserer Zeit.
«