Autorin/Autor: Matthieu Aikins
Genre: Sachbücher & Biografien
Übersetzerin/übersetzer : Barbara Schaden

Die Nackten fürchten kein Wasser

Eine Reise mit afghanischen Flüchtlingen
Dieser Titel ist demnächst erhältlich.
€25,00
inkl. MwSt. Bestellung erfolgt Versandkostenfrei
ISBN:
Sprache: Deutsch Erscheinungsdatum: 02. August 2022 384 Seiten Coverdownload
Produkttyp: Buch (978-3-455-01513-3)

Von der Flucht eines jungen Mannes aus Afghanistan in eine ungewisse Zukunft in Europa, von größten Gefahren und einer alles überragenden Freundschaft:

 

Kabul, 2016. Während unablässig Flüchtlinge nach Europa drängen, trifft Omar, ein junger afghanischer Fahrer und Übersetzer, die mutigste und schwerste Entscheidung seines Lebens. Er beschließt, die Heimat zu verlassen und Abschied zu nehmen von seiner Laila, ohne zu wissen, ob er sie je wiedersehen wird. Omar ist einer von Millionen, die in diesem Jahr flüchten, in der Hoffnung auf ein besseres Leben.

Matthieu Aikins, ein vielfach ausgezeichneter Kriegsreporter, wirft seinen Reisepass weg und  begleitet seinen Freund Omar auf der Flucht. Gemeinsam begeben sich die beiden auf eine Odyssee ohne Garantie auf ein Überleben, die sie mitten ins Herz der Migrationskrise führt.


Stimmen zum buch