Autorin/Autor: Ed Conway
Übersetzerin/Übersetzer: Sebastian Vogel

Material World

Wie sechs Rohstoffe die Geschichte der Menschheit prägen | Financial Times Business Book of the Year 2023 Shortlist
Dieser Titel ist demnächst erhältlich.
€28,00
€21,99
inkl. MwSt. Bestellung erfolgt versandkostenfrei
ISBN: 978-3-455-01692-5
Sprache: Deutsch Erscheinungsdatum: 04. Januar 2024 540 Seiten Coverdownload Hochauflösung
ISBN: 978-3-455-01693-2
Sprache: Deutsch Erscheinungsdatum: 04. Januar 2024 540 Seiten Coverdownload Hochauflösung

Sand, Eisen, Salz, Öl, Kupfer und Lithium: Diese auf den ersten Blick unscheinbaren, aber magischen Materialien haben Zivilisationen hervorgebracht und zerstört sowie unsere Gier und unseren Erfindungsreichtum über Jahrtausende hinweg genährt. Doch die Geschichte dieser unbesungenen Helden ist noch lange nicht zu Ende erzählt, der Kampf um ihre Kontrolle wird unsere Zukunft maßgeblich bestimmen. Unsere moderne Welt würde ohne diese Rohstoffe nicht bestehen: Ohne sie gäbe es keine Computer und Elektroautos, keine erfolgreichen Impfstoffe und eine demokratische Gesellschaft wäre ohne sie undenkbar. Ed Conway geht in diesem Buch der Geschichte und Zukunft unserer menschlichen Zivilisation auf neue Weise buchstäblich auf den Grund.


Sand, Eisen, Salz, Öl, Kupfer und Lithium: Diese auf den ersten Blick unscheinbaren, aber magischen Materialien haben Zivilisationen hervorgebracht und zerstört sowie unsere Gier und unseren Erfindungsreichtum über Jahrtausende hinweg genährt. Doch die Geschichte dieser unbesungenen Helden ist noch lange nicht zu Ende erzählt, der Kampf um ihre Kontrolle wird unsere Zukunft maßgeblich bestimmen. Unsere moderne Welt würde ohne diese Rohstoffe nicht bestehen: Ohne sie gäbe es keine Computer und Elektroautos, keine erfolgreichen Impfstoffe und eine demokratische Gesellschaft wäre ohne sie undenkbar. Ed Conway geht in diesem Buch der Geschichte und Zukunft unserer menschlichen Zivilisation auf neue Weise buchstäblich auf den Grund.


Stimmen zum buch
»Conway wirft ein neues Licht darauf, wie die Welt funktioniert.«
The Times
»Eine herausfordernde, praktische Perspektive auf die Debatten zu Klimawandel, der wirtschaftlichen Entwicklung und geopolitischen Spannungen.«
Bloomsberg
»Brillant.«
Financial Times