Autorin/Autor: Paul Theroux
Autor: Paul Theroux
Übersetzer: Heike Schlatterer
Lektor: Sarah Houtermans

Das Tao des Reisens


Genre:
Erscheinungsdatum 14. September 2015
€24,00
inkl. MwSt. Bestellung erfolgt Versandkostenfrei
ISBN:
368
215 x 145 x 33mm
Produkttyp: Buch

Dieser Titel ist im Buchhandel erhältlich.

Mit Nabokov in der Eisenbahn, mit Graham Greene auf der Flucht vor giftigen Spinnen und mit Chatwin auf Wanderschaft - Das »Tao des Reisens« ist die Quintessenz aus den Erlebnissen und Einsichten reisender Schriftsteller. Theroux untersucht den Inhalt von Reisegepäck, durchleuchtet das Gefühl des Fremdseins und probiert unangenehm exotische Gerichte. Dabei kommen in diesem philosophischen Handbuch auch imaginäre Reisen nicht zu kurz - denn letztlich lässt sich lesend genauso gut die Welt erkunden.

Paul Therouxs Grundsätze des Reisens:
1. Verlass dein Zuhause
2. Reise alleine
3. Reise mit leichtem Gepäck
4. Nimm eine Landkarte mit
5. Reise auf dem Landweg
6. Geh zu Fuß über eine Grenze
7. Führe ein Reisetagebuch
8. Lies einen Roman, der nichts mit dem Ort zu tun hat, an dem du dich befindest
9. Wenn du schon ein Handy dabei hast, vermeide wenigstens, es zu benutzen
10. Finde einen Freund

»"Das Tao des Reisens" lässt auch andere große Poeten des Unterwegsseins wie Bruce Chatwin, Graham Green oder Vladimir Nabokov zu Wort kommen und entführt auf imaginäre Reisen - denn lesend lässt sich ja am bequemsten die Welt erkunden.« - Offenbach-Post
»Paul Theroux, selber ein leidenschaftlicher Reisender und einer der Grossen der literarischen Reiseautoren, erschliesst uns mit diesem wunderbaren Werk aufs Neue den Kosmos des Reisens und die philosophische Welt vieler anderer grosser Schriftsteller, für die das Reisen in Leben und Werk zentral waren.« - globetrotter
»Aus den Reiseberichten der großen Vorbilder hat [Paul Theroux] nun eine höchst aufschlussreiche Anthologie zusammengestellt.« - Berliner Zeitung