»Georges Simenon ist der wichtigste Schriftsteller des 20. Jahrhunderts.«

Gabriel García Márquez

Simenon zum Wiederentdecken – alle Romane des Meisters in neuer Taschenbuch-Edition

Georges Simenon ist ein Ausnahmeautor – darüber sind sich Autoren, Schauspieler, Regisseure und Journalisten dieses wie des vergangenen Jahrhunderts einig. Auch heutigen Lesern hat er mit seinen Botschaften, wie Toleranz für fremde Kulturen oder dem Sichtbarmachen gesellschaftlicher Missstände, und seiner Neugier auf Menschen viel zu sagen.

Wir vom Atlantik Verlag denken, es ist an der Zeit, Simenons Werk mit einem zeitgemäßen und hochwertigen Neuauftritt zu feiern. Deshalb bringen wir ab sofort bis ins Jahr 2026 all seine Romane in einer modern gestalteten Taschenbuch-Edition heraus. Ideal als Auszeit und Lesegenuss im hektischen Alltag – getreu unserem Motto: »Zeit für mich – Zeit für Simenon«.

Zuletzt erschienen: Simenon im März - Es bleibt in der Familie

Buchvorstellungen von unseren Verlagsmitarbeiter*innen

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr und melden Sie sich hier für unseren Simenon-Newsletter an:

Wandeln Sie auf den Spuren von Jules Maigret entlang der schönsten Flüsse Frankreichs.

Unsere Kooperation mit nicko cruises, Anbieter von Flusskreuzfahrten, wird auch im Jahr 2022 fortgesetzt. Simenon Leser interessieren sich für Frankreich und die französische Lebensart, und die nicko Passagiere schätzen die französische Kultur – also passen Simenon und nicko großartig zusammen! Schließlich gibt es kaum schönere Arten, Frankreich zu entdecken als vom Wasser aus mit einer Flussreise oder literarisch mit Georges Simenon. Auch wenn Simenon gebürtiger Belgier ist, hat er wie kaum ein anderer Autor das Leben und dieMenschen des 20. Jahrhunderts in Frankreich portraitiert. Und mit Jules Maigret eine einzigartige Figur geschaffen, der als Prototyp des französischen Kommissars gilt. Deshalb werden die Flusskreuzfahrtreisenden auf Seine und Rhône/Saône auch in diesem Jahr wieder Bücher und Leseproben an Bord finden. Und wir erweitern unsere Kooperation auf einen weiteren Atlantik Autoren, der das Savoir Vivre des heutigen Frankreichs auf sehr charmante Weise einfängt: Alexander Oetker. Er wird im April mit an Bord gehen und aus seinen und den Büchern Simenons vorlesen.

Mehr dazu unter https://www.nicko-cruises.de/simenon

Georges Simenon - ein Jahrhundertautor

»Ich erzähle eine Geschichte. Das ist alles!«

Schreiben war für Georges Simenon eine Selbstverständlichkeit, wie Atmen und Essen. Der Rest der Welt hat sein Schaffen mit deutlich mehr Bewunderung wahrgenommen. Geboren am 13. Februar 1903 im belgischen Lüttich, gestorben am 4. September 1989 in Lausanne, gilt Simenon als der »meistgelesene, meistübersetzte, meistverfilmte, in einem Wort: der erfolgreichste Schriftsteller des 20. Jahrhunderts« (Die Zeit).

Seine erstaunliche literarische Produktivität (75 Maigret-Romane, 117 weitere Romane und mehr als 150 Erzählungen), viele Ortswechsel und unzählige Frauen bestimmten sein Leben. Rastlos bereiste er die Welt, immer auf der Suche nach dem, »was bei allen Menschen gleich ist«. Das macht seine Bücher bis heute so zeitlos.

Georges Simenon ist ein Autor der Superlative. Er ist der meistgelesene, meistübersetzte und meistverfilmte Autor der 20. Jahrhunderts. Weltweit wurden 800 Millionen seiner Bücher verkauft. Über 70 Kino- und rund 400 TV-Filme sind auf Basis seiner Romane entstanden. Kaum ein anderer Autor hat eine so vielschichtige Menge von Menschen begeistert wie Georges Simenon – Schauspieler, Regisseure, Journalisten und andere Autoren halten ihn für einen der Besten.

Demnächst erscheinen:

Bereits erschienen: